South Beach Diät und Funktionsweise

South Beach Diät

Die South Beach Diät ist zwar nicht so bekannt wie die Low Carb Diät, doch ist sie eine Abwandlung der Low Carb Diät. Was genau sie von einander unterscheidet, welche Vor-und Nachteile die South Beach Diät mit sich bringt und mein Fazit in diesem Beitrag.

South Beach Diät-Entstehung

Diese Diät trägt ihren Namen nicht von ihrem Erfinder, sowie die Atkins Diät, sondern ist von dem Wohnort des Erfinders inspiriert worden. Der Erfinder ist Dr. Arthur Agatston und von Beruf Kardiologe (Herzspezialist). Seine Praxis ist in der Nähe von Miami-South Beach. Manche kennen die South Beach Diät vielleicht auch unter dem Namen Miami-Diät. Im Prinzip ist die South Beach Diät eine abgeänderte Atkins Diät.

South Beach Diät-Ablauf

Du kannst selbstverständlich während der South Beach Diät auch Sport treiben, doch ist es nicht zwingend vorgesehen.

Die South Beach Diät läuft in 3.Phasen ab.

Phase 1:

Die Kohlenhydrate werden bis auf ganz wenige Lebensmittel aus der Ernährung gestrichen. Hier sind die Lebensmittel aufgeführt, welche DU essen und weglassen solltest, laut South Beach Diät. Als Dauer für die Phase 1 werden 14 Tage angegeben.

Verbotene Kohlenhydrate:

  • Getreide (Brot), Gebäck (Backwaren)
  • Reis, Nudeln, Süßkartoffeln, Kartoffeln, Süßigkeiten
  • Obst komplett und Gemüse mit viel Zucker (Karotten, Mais)
  • Säfte oder gezuckerter Kaffee / Tee

Erlaubte Kohlenhydrate:

  • Gemüse (Brokkoli, Spinat, Spargel und Blumenkohl)

Phase 2:

Jetzt darfst DU wieder bestimmte Kohlenhydrate in DEINEN Diätplan aufnehmen:

  • ALLE Gemüsesorten (außer Mais)
  • Bis auf wenige Ausnahmen Obst
  • Vollkornprodukte

WICHTIG ist hier, dass die Kohlenhydrate, die DU jetzt wieder isst, einen niedrigen glykämischen Index haben. Der glykämische Index gibt Auskunft darüber, wie stark DEIN Blutzuckerspiegel ansteigt und wieder fällt. Lebensmittel mit einem hohen glykämischen Index, z.B. Zucker, lassen DEINEN Blutzucker extrem schnell ansteigen und auch sehr schnell und abrupt wieder fallen. Dagegen lassen Lebensmittel mit einem niedrigen glykämischen Index, wie Haferflocken, DEINEN Insulinspiegel langsam ansteigen, dann lange konstant bleiben und wieder langsam abfallen.

Diese Phase dauert an, bis DU DEIN Idealgewicht hast. Je nach der Ausgangssituation kann das eine ganze Weile dauern. Daher kann die Phase 2 schnell eintönig und langweilig werden, was die Ernährung angeht. Hier ist absoluter Durchhaltewille und Eigenmotivation gefragt.

Phase 3:

Die Phase 3 beginnt, nachdem DU DEINE Traumfigur erreicht hast. Diese Phase ist die Entscheidende! Wenn DU jetzt nicht sehr vorsichtig und diszipliniert bist, machst DU das Ergebnis der South Beach Diät wieder zunichte.

Laut der South Beach Diät kannst DU jetzt wieder fast alle Kohlenhydrate essen. Das soll solange gemacht werden, bis DU wieder etwas an Gewicht zulegst. Grundsätzlich sieht die South Beach Diät aber eine Ernährungsumstellung als langfristige Lösung vor.

South Beach Diät-Vorteile

Genau wie bei der Atkins Diät werden bei der South Beach Diät keine Kalorien gezählt. Das Augenmerk wird auf Kohlenhydrate mit niedrigem glykämischen Index und gesundem Fett gelegt. Dadurch das die Kohlenhydrate nur in Phase 1 so extrem eingeschränkt sind, ist die Gerichteauswahl sehr groß.

South Beach Diät-Nachteile

Wie bei jeder Reduktionsdiät musst DU hier darauf achten, genug Mikronährstoffe (Vitamine, Mineralien, Spurenelemente) und Ballaststoffe aufzunehmen. Hier muss man ggf. mit Nahrungsergänzungsmitteln nachhelfen.

Der anfängliche Gewichtsverlust ist nicht Körperfett, sondern dem Verlust von Wasser geschuldet. Dadurch, dass die Kohlenhydrate so stark reduziert sind, verliert der Körper sehr schnell viel Wasser (1g Kohlenhydrate, speichert 2-3g Wasser). Werden zum späteren Zeitpunkt wieder Kohlenhydrate zugefügt, speichert der Körper wieder vermehrt Wasser ein. Sport ist kein zentrales Thema bei der South Beach Diät.

South Beach Diät vs. Low Carb

Der Unterschied liegt hier in dem Umgang mit den Kohlenhydraten. Bei der Low Carb Diät werden die Kohlenhydrate über die gesamte Dauer stark reduziert. Bei der South Beach Diät sind die Kohlenhydrate nur in der Phase 1 tabu und danach eingeschränkt verfügbar. Beide Diäten verzichten komplett auf das Kalorien zählen.

Mein Fazit

Fast jede Diät hat ihre Daseinsberechtigung und mit fast Jeder kann man zum Ziel kommen. Doch muss jeder Abnehmwillige seine Diät für sich finden. Manche kommen sehr gut mit wenig Kohlenhydraten klar und manche überhaupt nicht ohne. Wie ich immer wieder bei jeder Diät sage, ganz gleich wie ihr Name ist. decke DEINE Mikronährstoffe und Ballaststoffe. Sonst kannst DU schnell in eine Mangelernährung geraten und DU willst DEINEN Gesundheitszustand ja verbessern und nicht verschlechtern.  Probiere ruhig verschiedene Wege aus und finde DEINEN Weg zur Traumfigur.

Mit unserem Abnehmen OHNE Sport Programm bleibt DIR das Hungern oder der Verzicht auf Kohlenhydrate erspart. Wir haben hier über 30 Abnehmrezepte, incl. vegan und vegetarisch + Tipps & Tricks, Dos and Don´ts + mentale Hilfstools, die DICH zu DEINEM Wunschgewicht führen.

Das Team von ABNEHMEN-BERLIN.COM wünscht DIR viel Erfolg!

WIR freuen uns auf DEIN Feedback, DEINE Anregungen und Kommentare.

Leave A Response

*

* Denotes Required Field