Diese Diät Tipps helfen beim Abnehmen.

Diät Tipps TOP 5

Diät Tipps TOP 5 und wie sie DIR helfen werden, ab heute schnell DEINE überflüssigen Pfunde zu verlieren, erfährst DU in diesem Beitrag. Je mehr DU die TOP 5 Diät Tipps einhälst, desto schneller & einfacher wirst DU DEIN Ziel, Körperfett zu verlieren auch erreichen und zwar ganz ohne zu hungern!

TOP Diät Tipps Nr. 1 – warum DEIN Gewicht nicht sinkt

Du machst aktuell eine Diät, aber das Gewicht auf der Waage verändert sich nicht? Gründe weshalb das Körpergewicht auf der Waage nicht sinkt gibt es mehrere.

Hier ein TOP Video zum Thema ich nehme nicht ab:

  • Wasser: wer sich sehr Salzhaltig ernährt, oder von der Low Carb Ernährung auf normale und sehr Kohlenhydrate Nahrung umsteigt, wird zunächst viel Wasser in seinen Zellen speichern. Pro 1g Kohlenhydrate die die essen, kann der Körper 3g Wasser einlagern. Dies bedeutet wenn DU 1kg Kohlenhydrate ist, z.B. Nudeln, Reis, Kartoffeln oder Brot, dann kannst DU an einem Tag, incl. Wassereinlagerung bis zu 4 kg schwerer sein auf der Waage.
  • Muskeln: auch wenn es innerhalb einer Diät eher unwahrscheinlich ist, kann die Zunahme von Muskulatur (z.B. durch Krafttraining) zur Gewichtszunahme beitragen. Daher ist es viel besser, statt die Waage, den Spiegel als Gradmesser für DEINE Fortschritte zu nutzen. Ich persönlich benutze am liebsten das Maßband. I.d.R. messe ich Sonntagmorgen, meinen Bauchumfang auf nüchtern Magen und nach der Morgentoilette. So habe ich immer den gleichen Referenzwert. Dies mache ich aber nur innerhalb einer Reduktionsdiät so streng, ansonsten reicht auch alle 2-3 Wochen zu messen.
  • Verdauung: Eine Verstopfung kann zu einer verzögerten Nahrungsabgabe (Stuhlgang) führen. Da der gesamte Verdauungstrakt eine enorme Menge an Nahrungsvolumen halten kann, lässt sich bei längere aussetzendem Stuhlgang, ein Gewichtsunterschied von 0,5-2kg feststellen.

TOP Diät Tipps Nr. 2 – DU isst zu wenig Kalorien

Smartphone Apps zum lückenlosen, knallharten Kalorien tracken sind total im Trend. Da wird jedes einzelne Gramm gemessen und zum aktuellen Tagesbedarf hinzu addiert. Dumm ist es nur,  wenn es aber tatsächlich zu wenig Kalorien sind, vor allem auf Dauer. DEIN Körper schaltet dann sozusagen in den Sparmodus (Stoffwechsel regelt runter) um. Die schnell verdauliche Nahrung wie Kohlenhydrate, werden als Reserve (Körperfett) für schlechte Zeiten eingespeichert.

Dann ist vorbei mit Körperfett verlieren. Ein zu hohes Kaloriendefizit kann unter Umständen, zu einem Nährstoffmangel führen. Dieser kann ebenfalls DEINEN Stoffwechsel erheblich negativ beeinflussen, z.B. dass er langsamer wird. Zusätzlich kann durch körperliche Schwäche, DEINE anfängliche Motivation verloren gehen.

TOP Diät Tipps Nr.3 – Beilagen, Öle & andere Fette

Es kann  aber auch ganz in die andere Richtung gehen, mit den Kalorien zählen. Viele vergessen etwas, wenn sie ihr Essen beim Zählen oder Tracken notieren. Fette, Öle wie z.B. im Salat, zum Braten oder als Soße, können richtig viele unbemerkte Kalorien in die Tagesbilanz bringen. Bedenke, 1L Öl hat ca. 8.100 Kalorien. Morgens Ruhrei mit Öl gebraten, mittags ein Salat mit ordentlich Dressing und abends Hühnchen mit Soße, hier sind schnell 100-300 Kalorien mehr drin, als man sich vielleicht notiert hat.

Nicht ohne Grund, essen alle Wettkampfathleten (Fitness & Bodybuilding) ihr Essen OHNE Dressing oder Soße. Daher solltest DU, anstatt wie wild Öl in die Pfanne zu geben, etwas Kokosfett/Kokosöl benutzen (ist eh zum Braten die beste Alternative). Achte hier also sehr genau, auf die Menge die Du in die Pfanne tust (vielleicht einmal abwiegen). Fett ist grundsätzlich nicht ungesund oder der Dickmacher Nr. 1, aber es kann einem unbemerkt, schnell das angepeilte Kaloriendefizit des Tages ruinieren.

Hier ein TOP Video zum Thema Nahrungs Fette:

TOP Diät Tipps Nr.4 – DU trinkst Kalorien

Wenn es DIR wirklich ernst mit DEINER Strandfigur ist, dann bleibt hier nicht ganz so viel Auswahl. In erster Linie, solltest DU mindestens 1L Wasser/20kg Körpergewicht pro Tag zu DIR nehmen. Bei sportlichen Aktivitäten, kommt das Wasser nochmal oben drauf. Selbstverständlich ist Kaffee & ungesüßter Tee auch vollkommen in Ordnung. Smoothies & Proteinshakes sind ok, ABER bedenke, dass DU die Kalorien, die DU hier trinkst, mit in DEINE Tagesbilanz einfließen lässt.

Ich selber gönne mir, wenn ich essen gehe auch mal ne Coca Cola Light, ist zwar Süßstoff drin, aber die trinke ich ja nicht in Mengen und schon gar nicht jeden Tag. Ab und zu, trinke ich auch mal ein alkoholfreies Hefeweizen mit Cola Light…schmeckt super, hat aber 150 Kalorien! Viele Kunden von mir, die mir Ihr tägliches Essen aufschreiben und zuschicken, bedenken diesen Punkt mit den Kalorien trinken überhaupt nicht. Klar, sie wissen das eine normale Cola wahrscheinlich nicht das Beste ist, aber über Säfte machen sie sich kaum Gedanken.

DU solltest KEINE gekauften Säfte trinken, ganz gleich von welchem Hersteller! Nur selbst gepresste Säfte, die DU in DEINER Küche zubereitest oder die vor DEINEN Augen gepresst werden sind ok und auch hier solltest DU die Kalorien wieder mit einbeziehen. Trinken macht zwar nur kurz satt, aber viele Menschen die denken sie hätten Hunger, haben in Wirklichkeit Durst, daher ist es gar nicht verkehrt, vor dem Essen ein Glas Wasser zu trinken.

TOP Diät Tipps Nr.5 – DU hast nicht genügend Schlaf

Stress ist ein absoluter Abnehm-Killer, dies habe ich schon in mehreren Blog-Beiträgen und Videos erklärt (Cortisolhormon). Aber so wichtig es ist, sich nicht zu stressen, so wichtig ist es auch, dem Körper genügend Schlaf & Regeneration zu geben.

  • Zu wenig Schlaf kann die Wahrscheinlichkeit erhöhen, zu kalorienreicherem & fettigerem Essen zu greifen.
  • Im Schlaf findet eine höhere Fettverbrennung statt, als dies tagsüber der Fall ist. Dieses Verhältnis von nachts 70% Fett, zu tagsüber 30% Kohlenhydraten (tagsüber andersrum), kommt uns im Schlaf sehr gelegen.
  • Leidest DU an Schlafmangel, reduziert sich DEINE mentale und physische Leistungsfähigkeit deutlich, DU bewegt DICH dann auch weniger, wodurch DU nochmal weniger Energie verbrennst.

Nicht jeder Mensch braucht die gleiche Menge an Schlaf, um Fit & Leistungsfähig zu sein. Aber 6h sollten es schon sein. Besser sind eher 8h, aber wie gesagt, dies muss jeder ganz individuell für sich selber raus finden. 

Diät Tipps – Mein Fazit

Es gibt selbstverständlich noch mehr Punkte auf die DU achten könntest, doch diese 5 TOP Tipps, werden DIR ab sofort helfen, DEIN überflüssiges Fett los zu werden. Je genauer DU diese Punkte einhälst, desto schneller & einfache wirst DU DEIN Wunschgewicht auch erreichen.

Wenn DU jetzt Lust bekommen hast, DEINE Diät ohne Sport zu starten, wir haben alles für DEINE Wunschfigur nötige, in unserem Abnehmen OHNE Sport Programm zusammen gefasst. Hier sind Tipps & Tricks, Anleitungen, Goldene Regeln und über 30 leckere Abnehmrezepte enthalten. Starte JETZT und erlebe DICH im nächsten Sommer oder Urlaub mit DEINEM neuen Körper und Selbstbewusstsein.

Das Team von ABNEHMEN-BERLIN.COM wünscht DIR viel Erfolg!

WIR freuen uns auf DEIN Feedback, DEINE Anregungen und Kommentare.

 

TOP Diät Tipps & wie DU DEIN Fett schneller verlieren kannst als Video für DICH:

2 Comments

  • Daniel

    Reply Reply 21. August 2017

    Gerade der Punkt „Schlaf“ ist äußerst wichtig und wird meist gar nicht ernst genommen. Das kann sich schnell auf den Erfolg beim Abnehmen auswirken. Sehr gelungener Artikel.

    Viele Grüße

Leave A Response

*

* Denotes Required Field