Crash Diät kann funktionieren mit Fachwissen

Crash Diät | Modern Crash Diet

Welche Vor-und Nachteile eine sogenannte Crash Diät & Modern Crash Diet mit sich bringt, erfährst DU in diesem Artikel!

Crash Diät kann funktionieren!

Die Crash Diät ist ja meist absolut negativ behaftet. Doch warum ist das so und wie kannst DU eine Crash Diät erfolgreich absolvieren? HIER die TOP 5 Regeln, damit DEINE Crash Diät DICH zu DEINEM Wunschgewicht führt.

Crash Diät-Regel Nr.1

Bereite DICH gut vor!

Vorbereitung ist der halbe Sieg, und zwar nicht nur im Job oder Sport. Auch hier spielt DEINE Vorbereitung eine große Rolle. DEINE Vorbereitung sollte 2 Aufgaben erfüllen:

1.Praktische Planung:

  • Was isst DU wann?
  • Wie viel davon?
  • Wie lange soll die Crash Diät dauern?

2.Mentale Vorbereitung, hier ein paar Fragen:

  • Wie regelst DU DEINEN Alltag?
  • Wie sieht es mit Arbeit und Sport aus?
  • Was ist mit DEINEM Partner, unterstützt er DICH bei DEINEM Vorhaben?
  • Wer kann DIR helfen?
  • Welche Events stehen gerade an, zu denen DU eingeladen bist (Essen und Trinken auf Feiern)?
  • Was machst DU bei Heißhungerattacken?
  • Wie gehst DU mit einem Plateau (Stagnation) um?
  • Wie stark ist DEINE Motivation zum Abnehmen, DEIN Wille?
  • Warum willst DU überhaupt diese Crash Diät machen?
  • Was machst DU, wenn DU DEIN Ziel erreicht hast?

Wie DU hier sehen kannst, gibt es die eine oder andere Frage, die DU im Vorfeld klären solltest. ALLE diese Punkte sind in unserem Abnehmen OHNE Sport Programm enthalten. Wie lange DEINE Crash Diät dauern sollte kann man pauschal nicht sagen. Hier kommt es auf DEINE Ausgangssituation und DEIN Ziel an. BITTE achte darauf, dass DU kein Körperziel hast, das schon in die Magersucht reingeht. Ich möchte hier ganz klar nur Hilfestellungen geben, um gesund und schlank zu sein! Deshalb sollte DEINE Ernährung auch gut geplant und keine Mangelernährung sein.

Crash Diät-Regel Nr.2

Starte mit Freude und ohne Stress!

Mit Spaß und Freude lassen sich auch große Hindernisse und Probleme leichter und schneller überwinden. Dein Körper ist in einer Diät ohnehin schon gestresst, denn er weiß ja nicht so wie DU, wie lange die Phase mit zuwenig Nahrung dauert. Deshalb solltest DU DICH und DEINEN Körper nicht noch zusätzlich unter Druck und Stress setzen. Mache DIR bewusst, von der Crash Diät hängt in der Regel nicht DEIN Leben ab und deshalb solltest DU auch nicht so tun, als ob es so wäre. Ob die Crash Diät am Ende 1-2 Wochen länger dauert ist nicht so entscheidend, wichtig ist DEIN Ziel!

Crash Diät-Regel Nr.3

Esse schlau und decke die Vitamine und Mineralien ab!

Die Makronährstoffe Eiweiß/Kohlenhydrate/Fett wirst DU in der Crash Diät einschränken müssen. Hier wohl am stärksten die Kohlenhydrate, da sie nicht lebensnotwendig sind. Doch mit den Mikronährstoffen, also Mineralien, Spurenelementen und Vitaminen, solltest DU nicht zu geizig sein. Auch Ballaststoffe helfen DIR in der Diät. Damit auch weiterhin die Verdauung und der Besuch auf der Toilette ein freudiges Ereignis bleibt.

Crash Diät-Regel Nr.4

Halte DEINEN Stoffwechsel auf Hochtouren!

Ohne die Hilfe DEINES Stoffwechsels wirst DU DEIN Ziel niemals erreichen. Daher musst DU alles tun, um DEINEN Stoffwechsel auf Trab zu halten. Somit hälst DU die Fettverbrennung aufrecht und das sollte DEIN oberstes Ziel sein! Hier helfen meist schon Kleinigkeiten wie z.B.: Treppensteigen oder auch Spazieren gehen.

Crash Diät-Regel Nr.5

Denke beim Start schon an das Ziel!

Fange nicht einfach DEINE Crash Diät an und sage DIR, „mal gucken was passiert“, sondern habe beim Start schon DEIN Ziel vor Augen. Je klarer DU das Bild vom Ergebnis (z.B. DEIN Spiegelbild) vor Augen hast, desto leichter wird es DIR auch fallen, DEIN Ziel zu erreichen! DU kannst morgens nach dem Aufstehen 5-10min noch im Bett bleiben und DIR vorstellen, wie DU im Spiegel aussiehst, natürlich DEINE Traumfigur am Ziel.

Auch abends, vor dem schlafen gehen, kannst DU ein paar Minuten damit verbringen, DEINE Augen zu schließen und DIR vor DEINEM geistigen Auge DEINE Wunschfigur zu betrachten und zu bewundern. Unser Gehirn kennt keinen Unterschied zwischen Vorstellung und Realität und deshalb kannst DU diese Funktion für DICH ausnutzen. DEIN Unterbewusstsein wird alles daran setzen, DEINE Vorstellung Wirklichkeit werden zu lassen. Diesen mentalen Helfer solltest DU auf keinen Fall unterschätzen.

Crash Diät-Mein Fazit

Crash Diäten funktionieren wenn DU die hier aufgeführten Fakten berücksichtigst. WICHTIG ist, gehe mit den Kalorien am Start nicht zu schnell in den Keller. Auch wenn es Crash Diät heißt, hilft es DIR nicht, zu schnell, zu stark die Kalorien zu kappen. Halte DEINEN Stoffwechsel hoch, mit viel Wasser und ungesüßten Tee. Bewege DICH, gehe spazieren, fahre Fahrrad oder treibe Sport.

Wenn DU jemand bist, der gerne Sport treibt, dann rate ich DIR zum Krafttraining. Damit kannst DU dem Verlust von Muskulatur am effektivsten entgegen wirken. Um nach DEINER Crash Diät auch DEINE Traumfigur zu behalten, ist es von allergrößter Wichtigkeit, wie DU mit DEINER Ernährung nach der Diät weiter machst. Nur wenn DU hier schlau bist und DICH in kleinen Schritten, Stück für Stück wieder der Kalorienmenge näherst, die DU benötigst, kannst DU den bösen Jojo-Effekt vermeiden.

DU kannst die Kalorien nach der Crash Diät ruhig langsamer steigern, als DU sie in der Diät reduziert hast. In unserem Abnehmen OHNE Sport Programm, haben wir alle diese wichtigen Punkte zusammen gefasst: Über 30 Abnehmrezepte auch vegan & vegetarisch / Anleitung zum Abnehmen / Tipps & Tricks / Dos and Don´ts / Anleitung zur Ernährung nach dem Erreichen DEINER Traumfigur / mentale Hilfselemente.

Verliere nicht länger Zeit, sondern endlich DEINE überflüssigen Pfunde! Starte noch heute und erlebe DICH am Strand im Urlaub, beim Shoppen oder in einer Beziehung mit DEINEM neuen, gesünderen und schlankeren ICH.

Das Team von ABNEHMEN-BERLIN.COM wünscht DIR viel Erfolg!

WIR freuen uns auf DEIN Feedback, DEINE Anregungen und Kommentare.

 

Crash Diät & Modern Crash Diet oder langsames Abnehmen, alles in diesem Video:

Leave A Response

* Denotes Required Field